• Die Kurse finden statt in Menden-Hüingsen,
    Tiefer Brauck 8, 58710 Menden
  • Es handelt sich um einen Intensivkurs: Die Kinder müssen Mittwochs, Freitags und Samstags zu der jeweiligen Uhrzeit teilnehmen
  • Das Schwimmbecken ist 8 m lang und 4 m breit, die Wassertiefe beträgt durchgehend 1,40 m
  • Die Wassertemperatur liegt zwischen
    28° und 29°
  • kleine Gruppen
  • Teilnahmevoraussetzungen:
    - Mindestalter: 5 Jahre
    - keine Angst vor Wasser im Gesicht
    - keine Angst vor tiefem Wasser
      (durchgehend 1,45m)
    - Kind muss den Unterricht ohne Elternteil 
      besuchen
  • die Teilnehmer verpflichten sich, auf dem Schützenplatz Hüingsen (zum Buchholz 27) zu parken (Fußweg zum Schwimmbad von dort
    ca. 350m). Das Befahren der Straße Tiefer Brauck ist seitens der Schwimmschule nicht gestattet. Zuwiderhandlungen bedeutet den sofortigen Ausschluss vom Schwimmkurs ohne Rückerstattung jeglicher Kursgebühren
  • Die nächsten freien Plätze gibt es in den Kursen
    ab Februar 2020 (s. Anmeldung)
  • Die Kurse finden jeweils Mittwochs, Freitags und Samstags zu folgenden Uhrzeiten statt:

       14.30 Uhr (09.30 Uhr)    

       15.00 Uhr (10.00 Uhr)    

       15.30 Uhr (10.30 Uhr)   in Klammern die

       16.00 Uhr (11.00 Uhr)   entsprechende

       16.30 Uhr (11.30 Uhr)  Samstagsuhrzeit
       17.00 Uhr (12.00 Uhr) 

      

  • Jeder Kurs umfasst jeweils 12 Übungseinheiten
  • Das Ziel am 12. Tag ist das Seepferdchen,
    d.h. 25m schwimmen (ohne Hilfe ), einmal tauchen und ein Sprung vom Beckenrand
  • Bei Nichterreichen des Seepferdchens besteht die Möglichkeit, im nächsten Kurs kostenlos mitzumachen, bis das Ziel erreicht wird
  • Kosten: einmalig € 120,- ( inkl. Schwimmgarantie und Seepferdchenabzeichen und -urkunde)
  • Im Vordergrund unserer Kurse steht nicht nur „ödes“ Hin- und Herschwimmen, sondern auch Spaß am und im Wasser und in der Gruppe
  • Es sind immer mindestens zwei Schwimmlehrer
    bei den Kindern im Wasser